Sie befinden sich hier:
  1. Home
  2. Referenzen
  3. Biogas

Ausgewählte Referenzen: Biogas

Biogasanlage Bukovec
Ort: Holýšov
Seit: 2009
Leistung: 1 x 600 kW

ca. 50% Festmistanteil

Biogasanlage Dahlenburg
Ort: Dahlenburg
Seit: 2007
Leistung: 4 x 549 kW

Satelliten-BHKW, Wärmenutzung, kommunaler Energieversorger

Biogasanlage Deblinghausen
Ort: Steyerberg
Seit: 2013
Leistung: 2 x 400 kW

Direktvermarktung, Hühnertrockenkot, Nahwärmenetz

Biogasanlage Exeler
Ort: Rheine
Seit: 2015
Leistung: 2 x 530 kW 
1 x 250 kW

Erweiterung in 2017 von 780 kW auf 1.310 kW

Biogasanlage Götzberg
Ort: Henstedt
Seit: 2007
Leistung: 1 x 549 kW

Trockenfermentation, Wärmekonzept zur Beheizung einer Gärtnerei und der Schweinestallungen

Biogasanlage Holterdorf
Ort: Melle
Seit: 2010
Leistung: 2 x 190 kW

Vergärung u.a. von Grünroggensilage und Geflügelmist, Einbindung eines Dissolvers, Satelliten-BHKW, Beheizung von Stallungen und Wohnhäusern

Biogasanlage Ihausen
Ort: Westerstede
Seit: 2005
Leistung: 1 x 500 kW

Vergärung von 85% Grassilage, Gärrestseparation, 2007 erweitert von 190 auf 500 kW.

Biogasanlage Krukum (ATZ)
Ort: Melle
Seit: 2010
Leistung: 2 x 370 kW 
1 x 210 kW 
1 x 150  kW 
2 x 400 kW 
3 x 530 kW

wärmegeführte Biogasanlage, Mikrogasnetz mit Satelliten-BHKW, Fernwärmenetz (Beheizung von Freibad, Schule und kirchl. Einrichtungen), Holzvergaser

Biogasanlage Linne
Ort: Bissendorf
Seit: 2009
Leistung: 2 x 190 kW

substrattechnische Anbindung der Stallanlagen, die Biogasanlage wird fast ausschließlich mit Gülle betrieben, Erweiterung in 2012 von 190 auf 380 kW

Biogasanlage Lünen
Ort: Lünen
Seit: 2009
Leistung: 10 x 250 kW

Mikrogasnetz über 6,5 km, 10 Satelliten-BHKW zu je 250 kw, emaillierte Stahlhochbehälter, kommunaler Energieversorger

Biogasanlage Nonantola
Ort: Nonantola
Seit: 2013
Leistung: 1 x 1000 kW

Italien

Biogasanlage Randkanal Nord
Ort: Köln
Seit: 2012
Leistung: 1 x 1.200 kW

Betrieb durch Energieversorger, Wärmenutzung

Biogasanlage Redefin
Ort: Redefin
Seit: 2008
Leistung: 2 x 250 kW 
1 x 550 kW 
3 x 630 kW

Mikrogasnetz über 17 km, ca. 30% Festmistanteil,

Biogasanlage Schuby
Ort: Schuby
Seit: 2004
Leistung: 2 x 500 kW 
2 x 549 kW 
2 x 904 kW

erstmalige Installation einer innovativen Mischeinrichtung zur Homogenisierung von Gülle und NawaRos vor der Beschickung in die Fermenter (Quickmix®)

Biogasanlage Vettweiß
Ort: Vettweiß
Seit: 2011
Leistung: 1 x 370 kW 
1 x 530 kW 
700 Nm³

Gaseinspeiseanlage, Vergärung von Zuckerrüben

Biogasanlage Vinni
Ort: Lääne-Virumaa
Seit: 2012
Leistung: 1 x 526 kW 
1 x 844 kW

Die Biogasanlage wird fast ausschließlich mit Gülle betrieben, ca. 30% Festmistanteil.

Referenzübersicht Biogas

Zum Sortieren Spaltenüberschrift anklicken

AnlageOrtSeitLeistungBeschreibung
1Biogasanlage Ahe27616 Kirchwistedt20123800./2 x 1500 kW
1 x 800 kW

Direktvermarktung

2Biogasanlage Ahnikov9999900670067CZ - 43001 Malkov2013600./1 x 600 kW

Abfallvergärungsanlage

3Biogasanlage Ahnikov Erw. (CZ)9999900840084Tschechien - 430 0 Ahnikov20150./

nur Fermenter

4Biogasanlage Altranft16259 Bad Freienwalde20101237./1 x 600 kW 
1 x 637 kW

300 Meter Gülleleitung, Ausstattung mit Technikmodul, Saumfolie in BioConstruct orange

Erweiterung in 2019 von 600 kW auf 1.237 kW.

5Biogasanlage Ardestorf21614 Buxtehude2011526./2 x 250 kW

Forschungsanlage der TU Hamburg-Harburg, Beheizung einer Tennishalle, 3. BHKW seitens Energieversorger EWE, Erweiterung 2015 auf 1.300 kW

6Biogasanlage Aschersleben06449 Aschersleben2011645./1 x 645 kW

Ausstattung mit Technikmodul

 

7Biogasanlage Auegas Harsefeld21698 Harsefeld2010750./1 x 500 kW
1 x 250 kW

Wärmenetz,

Erweiterung in 2012 auf 750 kW

8Biogasanlage Bad Freienwalde16259 Bad Freienwalde20101187./1 x 550 kW 
1 x 637 kW

Technikmodul, Erweiterung in 2018 von 550 kW auf 1.187 kW

9Biogasanlage Baljerdorf21730 Balje2012500./1 x 500 kW

Beheizung von Wohnhaus und Putenstall, Pfahlgründung (Holzpfähle)

10Biogasanlage Barby9999900680068DE - 39249 Barby20180./

nur Gärrestlager mit Foliengasspeicher

11Biogasanlage Barl32369 Rahden2010500./2 x 250 kW

Mikrogasnetz mit Satelliten-BHKW in 1,8 km Entfernung, Vergärung von 10 % Grassilage, Wärmenutzung durch Gasthaus, Lohnunternehmen und zahlreiche Wohnhäuser

12Biogasanlage Bartolfelde37431 Bad Lauterberg2011720./1 x 220 kW
2 x 250 kW

2 SAT-BHKW's (Stadtwerke - FW-Netz)

1. Anlage im Landkreis, 4,5 km Rohgasleitungen im Harz, Vergärung von 60 % Grassilage

13Biogasanlage Barum21357 Barum2011370./1 x 370 kW

2014 erweitert um 265 kW Anlage

14Biogasanlage Bawinkel49844 Bawinkel20131./1 x 250 kW

Gasmanagementsystem

Substratüberlauf vom Fermenter zum Gärrestlager

 

15Biogasanlage Behrendorf25850 Behrendorf2010250./1 x 250 kW

Vergärung von 20% Grassilage

 

16Biogasanlage Beldorf25557 Beldorf2010380./1 x 380 kW

Gärresttrocknung, Vergärung von 10% Grassilage

17Biogasanlage Bellingen39579 Bellingen2011265./1 x 265 kW 
1 x 250 kW

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

18Biogasanlage BERD 126892 Dörpen20111404./1 x 500 kW 
1 x 904 kW

Beheizung von Stallungen

Erweiterung in 2017 von 500 kW auf 1.404 kW

19Biogasanlage BERD 226892 Dörpen20121430./1 x 526 kW 
1 x 904 kW 

Beheizung von Stallungen

Erweiterung in 2017 von 526 kW auf 1.430 kW

20Biogasanlage Berge14641 Berge2014530./1 x 530 kW

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

21Biogasanlage Bergzow39307 Bergzow2009370./1 x 370 kW

Anmischgrube und Hydrolyse

http://www.energie-experten.org/energieatlas/aUID/1078601/postleitzahl/39307/gemeinde/Bergzow/energiequelle/Biogasanlagen.html

22Biogasanlage Beringstedt25575 Beringstedt2010380./1 x 380 kW

Vergärung von 5% Grassilage

23Biogasanlage Bersenbrück49593 Bersenbrück20121326./2 x 400 kW
1 x 526 kW

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

24Biogasanlage Bovinzoo (IT)9999900730073I - 47030 Borghi (FC)2015190./1x190kW
25Biogasanlage Braderup25923 Braderup2005906./1 x 526 kW 
2 x 190 kW

Wärmenutzung in Schweineställen und mehreren Wohnhäusern, Erweiterung 2009 auf 716 KW, Erweiterung in 2010 auf 906 kW

26Biogasanlage Brekling24881 Nübel2007500./1 x 500 kW

Wärmenutzung in Wohnhaus und Stallungen, Trockenfermentation

27Biogasanlage Brocklesby9999900710071GB - Brough20173395./1 x 1.067 kW 
2 x 637 kW 
2 x 527 kW

Abfallvergärungsanlage

28Biogasanlage Bukovec9999900670067CZ - 34562 Holýšov2009600./1 x 600 kW

ca. 50% Festmistanteil

29Biogasanlage Bunsoh25767 Bunsoh2010250./1 x 250 kW

Vergärung von 5% Grassilage

30Biogasanlage Burow17089 Burow2010716./1 x 716 kW

Einsatz einer Hammermühle

31Biogasanlage Campegine9999900730073I - 42040 Campegine2013250./1 x 250 kW

Anbindung bestehender Vorgrube

32Biogasanlage Castelleone 19999900730073I - 26012 Castelleone2012250./1 x 250 kW

Technikmodul, Vergärung von Glycerin, Anbindung bestehender Vorgrube

33Biogasanlage Castelleone 29999900730073I - 26010 Fiesco2012250./1 x 250 kW

Technikmodul, Vergärung von Glycerin, Anbindung bestehender Vorgrube

34Biogasanlage Chichester9999900710071GB - Funtington20171800./2 x 900 kW

Hygienisierung, Economiser

35Biogasanlage Christinenthal25593 Christinenthal2010250./1 x 250 kW
36Biogasanlage Clapton9999900710071GB - Somerset2014526./1 x 526 kW
37Biogasanlage Copella9999900850085UK - Suffolk20141249./1 x 499 kW 
1 x 250 kW 
1 x 500 kW

Erweiterung in 2015 von 499 kW auf 749 kW

Erweiterung in 2019 von 749 kW auf 1.249 kW

38Biogasanlage Cremlingen38162 Cremlingen20121304./1 x 600 kW 
1 x 704 kW 

Holztrocknung

Erweiterung in 2017 von 600 kW auf 1.304

39Biogasanlage Dahlenburg21368 Dahlenburg20072196./4 x 549 kW

Satelliten-BHKW, Wärmenutzung, kommunaler Energieversorger

40Biogasanlage Deblinghausen31595 Steyerberg2013800./2 x 400 kW
41Biogasanlage Dedinghausen9999900680068Deutschland - 59558 Lippstadt-Dedinghausen201975./1 x 75 kW
42Biogasanlage Deinste21717 Fredenbeck-Deinste20111470./1 x 370 kW 
3 x 190 kW 
1 x 530 kW

Beheizung von Stallungen und Wohnhäusern, Wärmenetz

Erweiterung in 2018 von 940 kW auf 1.470 kW

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

43Biogasanlage Deister31848 Bad Münder20111076./1 x 526 kW 
1 x 550 kW

erweitert 2014 um ein Gärrestlager, Erweiterung in 2017 um 550kW

44Biogasanlage Divjumi9999900760076LV - 3022 Jelgavas novads2015600./1 x 600 kW
45Biogasanlage Dörpum25821 Bordelum20071526./1 x 625 kW 
1 x 901 kW

Wärmenutzung in Stallungen und Wohnhäusern, gemeinschaftlicher Betrieb durch 8 Landwirte

Erweiterung in 2019 von 625 kW auf 1.526 kW

46Biogasanlage Dörpum 225821 Bordelum2010500./2 x 250 kW

Erweiterung in 2011 auf 500 kWel

47Biogasanlage Dossow16909 Wittstock2012600./1 x 600 kW
48Biogasanlage Dratum49326 Melle2008380./2 x 190 kW

Beheizung des Wohnhauses und der Hähnchen- und Entenställe

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

49Biogasanlage Dretzen14793 Buckautal2011250./1 x 250 kW

Gärrestseparation

50Biogasanlage Drevec9999900670067CZ - 33141 Kožlany2012600./1 x 600 kW
51Biogasanlage Drochtersen21706 Drochtersen2009537./1 x 537 kW

Ausstattung mit Technikmodul

52Biogasanlage Ebbinghof57392 Schmallenberg2009250./1 x 250 kW

Wärmenutzung in einem Hotel, wärmetechnische Einbindung in vorhandenes Wärmenetz mit Holzhackschnitzel

53Biogasanlage Edincik9999900840084TR - 10250 Bandirma20142134./1 x 2.134 kW

Verarbeitung von über 50% Geflügelmist

54Biogasanlage Eitzte27446 Selsingen2014250./1 x 250 kW

Fast ausschließlich Rindergülle,

Beheizung von Melkstand und Wohnhaus

55Biogasanlage Ellingstedt24870 Ellingstedt20051100./1 x 500 kW 
1 x 600 kW

Erweiterung in 2017 von 500 kW auf 1100 kW

56Biogasanlage Elve48336 Sassenberg2010190./1 x 190 kW

Fermenter mit Betondecke

57Biogasanlage Embühren24819 Embühren2009370./1 x 370 kW
58Biogasanlage Emsdetten48282 Emsdetten2013637./1 x 637 kW

Vorgrube überfahrbar im Erdreich versenkt,

komplette Technik inkl. bauseitiger Gärresttrocknung in bauseitiger Betriebshalle untergebracht

 

59Biogasanlage Energiepark Neuenwege26316 Varel2012860./1 x 220 kW 
1 x 190 kW 
1 x 450 kW

Vergärung von 10 % Grassilage, Substratüberlauf, erweitert 2018 um ein Gärrestlager

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

60Biogasanlage Esperstoft24887 Silberstedt2006500./1 x 500 kW
61Biogasanlage Exeler48432 Rheine20151310./2 x 530 kW 
1 x 250 kW

Erweiterung in 2017 von 780 kW auf 1.310 kW

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

62Biogasanlage Falkenhain04808 Falkenhain2012265./1 x 265 kW
63Biogasanlage Farsala 9999900710071GR - 40300 Farsala20181487./1 x 1.487 kW
64Biogasanlage Faulenhofe21730 Balje2012560./1 x 370 kW 
1 x 190 kW

Beheizung von Geflügelställen

65Biogasanlage Finale Emilia9999900730073I - 41035 Finale Emilia2010250./1 x 250 kW

erste Anlage in Italien

66Biogasanlage Friedrichsau24855 Jübek2011600./1 x 600 kW

Gärresttrocknung

67Biogasanlage Füchtorf48336 Sassendorf2011250./1 x 250 kW

externe Wärmenutzung mit 95° C Vorlauftemperatur, Erweiterung 2015 auf 500 kW

68Biogasanlage Garze21354 Bleckede2009540./1 x 190 kW 
1 x 350 kW

Substratüberlauf

Erweiterung in 2019 von 190 kW auf 540 kW

69Biogasanlage Goldelund25862 Goldelund2011869./1 x 499 kW 
1 x 370 kW
70Biogasanlage Gonzaga (IT)9999900730073I - 46020 Palidano di Gonzaga (MN)2015265./1x265kW
71Biogasanlage Götzberg24558 Henstedt2007549./1 x 549 kW

Trockenfermentation, Wärmekonzept zur Beheizung einer Gärtnerei und der Schweinestallungen 

72Biogasanlage Grasberg28879 Grasberg2013515./1 x 250 kW 
1 x 265 kW

Reine Gülleanlage

73Biogasanlage Groß Bäbelin18292 Groß Bäbelin2002160./1 x 160 kW

Wärmenutzung in Wohnhäusern, Sozialräumen und Schweineställen

74Biogasanlage Großenwiehe24969 Großenwiehe20081250./2 x 625 kW

Lieferung der Wärme an die Gemeinde und an eine Spedition zur Tankreinigung, Betrieb einer Trocknungsanlage zwecks Reduktion der Gärreste

75Biogasanlage Gültz17089 Gültz2011600./1 x 600 kW

Technikmodul

76Biogasanlage Gut Böckel32289 Rödinghausen2010600./1 x 600 kW

Beheizung des Gutshofes

77Biogasanlage Gut Wiede31609 Balge2012400./2 x 400 kW

zuzüglich eines bauseitigen BHKWs, Beheizung einer Schule, Erweiterung in 2018 von 400 kW auf 800 kW

78Biogasanlage Hahausen Erweiterung38729 Hahausen2017530./1 x 530 kW

Erweiterung um ein BHKW

79Biogasanlage Hammrich26632 Ihlow2012650./1 x 250 kW 
1 x 400 kW

Substratüberlauf, Vergärung von 10 % Grassilage, Satelliten-BHKW

80Biogasanlage Hamweddel24816 Hamweddel2007625./1 x 625 kW
81Biogasanlage Handrup 49383 Handrup2012265./1 x 265 kW

nur BHKW

82Biogasanlage Harsefeld21698 Harsefeld20111010./1 x 190 kW 
1 x 370 kW 
1 x 450 kW

Erweiterung in 2012 auf 1.010 kWel

83Biogasanlage Harsewinkel33428 Harsewinkel2012265./1 x 265 kW
84Biogasanlage Havendorf26954 Nordenham2011370./1 x 370 kW 
1 x 530 kW

Einsatz einer Hammermühle; Erweiterung 2016 auf 900 kW

 

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

85Biogasanlage Heede26892 Heede, Kreis Emsland2012400./1 x 400 kW

nur BHKW

86Biogasanlage Heinersdorf15518 2015800./2 x 400 kW
87Biogasanlage Heitzhausen27243 Winkelsett2013265./1 x 265 kW

nur BHKW

88Biogasanlage Het Haantje9999900780078NL - 7847 Het Haantje20096520./2 x 2.730 
1 x 1.060 kW

Stromverkauf an der Börse, Hochtarifeinspeisung (Lastmanagement), Substrataufbereitung mittels Ultrafiltration

89Biogasanlage Hingste27318 Hoya2012520./1 x 265 kW 
1 x 255 kW

Wärmenutzung durch angrenzende Industriebetriebe, Erweiterung in 2016 um 255kW

90Biogasanlage Hödingen39356 Hödingen2014740./1 x 340 kW 
1 x 400 kW

Beheizung von Stallungen, Erweiterung in 2016 um 400kW

 

91Biogasanlage Hohengören39524 Hohengören2013265./1 x 265 kW 
1 x 350 kW

Erweiterung in 2018 von 265 kW auf 615 kW

92Biogasanlage Hohenziatz39291 Hohenziatz2010536./1 x 536 kW

Die Anlage wird überwiegend mit Rindergülle beschickt, Anmischgrube

93Biogasanlage Hohenziatz 29999900680068DE - 39291 Möckern-Lütgenziatz2018800./2 x 400 kW

reine Gülleanlage

94Biogasanlage Holte31613 Wietzen2012776./1 x 250 kW 
1 x 526 kW

Wärmenutzung durch Fa. Wiesenhof

95Biogasanlage Holterdorf49326 Melle2010380./2 x 190 kW

Vergärung u.a. von Grünroggensilage und Geflügelmist, Einbindung eines Dissolvers, Satelliten-BHKW, Beheizung von Stallungen und Wohnhäusern

 


96Biogasanlage Holzhausen16866 Kyritz2010537./1 x 537 kW

Ausstattung mit Technikmodul, energiesparendes Eintragssystem

97Biogasanlage Horstedt25860 Horstedt2006500./1 x 500 kW

Separation vor der Vergärung, Trockenfermentation, Wärmenutzung in Ställen und anliegenden Wohnhäusern

98Biogasanlage Hoxfeld46325 Borken20051100./1 x 1.100 kW

Abfallvergärungsanlage, Betrieb einer Substrateindampfung, Mikrogasturbine, Hydrolyse und Hygienisierung

99Biogasanlage Hoya27318 Hoya2008500./1 x 500 kW

Produktionswärme für angrenzende Industriebetriebe, Erweiterung 2015 auf 1.030 kW

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

100Biogasanlage Hroby9999900670067CZ - 39001 Tábor2014550./1 x 550 kW
101Biogasanlage Hübitz06308 Hübitz2014500./2 x 250 kW

Gärrestseparation, Gärresttrocknung

102Biogasanlage Hunteburg49263 Bohmte-Hunteburg20131./1 x 265 kW

Wärmenutzung durch angrenzende Stallungen, Werkstatt und Wohnhaus

Die Anlage ist farblich in den Hof integriert, braune Dächer sowie Trapezbleche

103Biogasanlage Hustädte49328 Melle2001250./1 x 250 kW

Pfropfenstromfermenter mit Gasdom, SPS Steuerung mit Visualisierung, separate Annahmehallen, externe Entschwefelung im Gegenstromverfahren

104Biogasanlage Ihausen26655 Westerstede2005500./1 x 500 kW

Vergärung von 85% Grassilage, Gärrestseparation, 2007 erweitert von 190 auf 500 kW

105Biogasanlage Ihlowerfehn26632 Ihlowerfehn2006976./1 x 526 kW 
1 x 450 kW

gemeinschaftlicher Betrieb durch BioConstruct und Landwirt, Wärmekonzept zur Beheizung gemeindlicher Immobilien, Monovergärung nachwachsender Rohstoffe, 2011 erweitert von 526 auf 976 kW

106Biogasanlage Imperial Park9999900710071GB - Middlesbrough20174988./3 x 1.487 kW 
1 x 527 kW

Abfallvergärungsanlage

107Biogasanlage Itzstedt23845 Itzstedt2009815./1 x 190 kW 
1 x 625 kW

Wärmelieferung mittels Satelliten-BHKW an ein Forschungszentrum

108Biogasanlage Jeggeleben39624 Jeggeleben2013265./1 x 265 kW

Einbindung von 2 bauseitig bereits vorhandenen Vorgruben und Einbindung von 4 bauseitigen bereits vorhandenen Gärrestlagern

 

109Biogasanlage Jevenstedt24808 Jevenstedt2009370./1 x 370 kW
110Biogasanlage Kaarßen19273 Amt Neuhaus20052840./2 x 1.420 kW

Herstellung von Düngekonzentraten durch Eindampfung des Endsubstrates, vollständige Wärmenutzung, Kofinanzierung und Betrieb der Anlage durch BioConstruct

 

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

111Biogasanlage Kaarßen 219273 Kaarßen2014530./1 x 530 kW

Reine Güllevergärung

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

112Biogasanlage Kappeln24376 Kappeln20111034./1 x 190 kW 
1 x 844 kW

Mikrogasnetz mit Satelliten-BHKW

113Biogasanlage Karaman9999900840084TR - 70000 Karaman20151414./1 x 1.414 kW

Verarbeitung von über 50% Geflügelmist

114Biogasanlage Karditsa9999900710071GR - 43300 Sofades / Karditsa2018500./1 x 500 kW
115Biogasanlage Kent9999900710071GB - Chart Sutton, Maidstone2016250./1 x 250 kW
116Biogasanlage Klecken21224 Rosengarten-Klecken2012500./1 x 350 kW 
1 x 150 kW

Beheizung von Gewächshäusern, Sateliten-BHKW

117Biogasanlage Klein-Offenseth25365 Klein-Offenseth-Sparrieshoop20071151./1 x 526 kW 
1 x 625 kW

Mikrogasnetz mit Satelliten-BHKW, Beheizung von Gewächshäusern, 2007 erweitert von 526 auf 1.151 kW

118Biogasanlage Kleinburgwedel30938 Burgwedel2013920./2 x 460 kW

Substratüberlauf, Direktvermarktung

 

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

119Biogasanlage Kleindemsin9999900680068DE - 39307 Kleindemsin2018880./1 x 530 kW 
1 x 350 kW

Satelliten-BHKW

120Biogasanlage Klostergut Loccum31547 Rehburg-Loccum2012780./1 x 400 kW 
2 x 190 kW

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

121Biogasanlage Kolbow19300 Kolbow2012600./1 x 600 kW
122Biogasanlage Krátošice9999900670067CZ - 39201 Sobeslav2013536./1 x 536 kW
123Biogasanlage Kremmen16766 Kremmen20140./1 x 265 kW
124Biogasanlage Krukum (ATZ)49328 Melle20103490./2 x 370 kW 
1 x 210 kW 
1 x 150  kW 
2 x 400 kW 
3 x 530 kW

wärmegeführte Biogasanlage, Mikrogasnetz mit Satelliten-BHKW, Fernwärmenetz (Beheizung von Freibad, Schule und kirchl. Einrichtungen), Holzvergaser

 

125Biogasanlage Labbeck47665 Sonsbeck2011255./1 x 255 kW

Substratüberlauf, Zündstrahlmotor

 

126Biogasanlage Lamelot9999900700070F - 18130 Vornay2017250./1 x 250kW
127Biogasanlage Langenweddingen39171 Langenweddingen20140./1 x 220 kW
128Biogasanlage Lebach66822 Lebach20121245./3 x 265 kW 
1 x 450 kW

Beheizung von Wohnhaus und öffentlichen Einrichtungen (Krankenhaus, Schulzentrum)

129Biogasanlage Leffincourt9999900700070FR - 08310 Machault2016500./2 x 250 kW

Erweiterung in 2017 von 250 kW auf 500 kW

130Biogasanlage Libur51147 Köln-Porz2008500./1 x 500 kW 
1 x 904 kW

Schüttguttrocknung, Erweiterung in 2018 von 500 kW auf 1.404 kW

131Biogasanlage Linne49143 Bissendorf2009380./2 x 190 kW

substrattechnische Anbindung der Stallanlagen und der vorhandenen Gärrestlager, die Biogasanlage wird fast ausschließlich mit Gülle betrieben, Erweiterung in 2012 von 190 auf 380 kW

132Biogasanlage Losheim66679 Losheim19700./

Nur Direktvermarktung

133Biogasanlage Loukovec9999900670067CZ - 29413 Chocnejovice20121000./1 x 400 kW 
1 x 600 kW

Beheizung von Wohnhaus und Stallungen

134Biogasanlage Lünen44532 Lünen20092500./10 x 250 kW

Mikrogasnetz über 6,5 km, 10 Satelliten-BHKW zu je 250 kw, emaillierte Edelstahlhochbehälter, Betrieb durch kommunalen Energieversorger

135Biogasanlage Lütjenwestedt25585 Lütjenwestedt2009370./1 x 370 kW
136Biogasanlage Marren49699 Lindern2014250./1 x 250 kW
137Biogasanlage Meden Vale 9999900710071GB - Meden Vale, Mansfield, Nottinghamshire2016355./1 x 355 kW 
1.000Nm³

Gaseinspeiseanlage 1.000Nm³

138Biogasanlage Mirandola9999900730073I - 41037 Mirandola2012800./1 x 800 kW

Trockenfermentation, Separation, Vergärung von Glycerin

139Biogasanlage Mirow17252 Mirow20141279./1 x 255 kW 
1 x 265 kW 
1 x 549 kW 
1 x 210 kW

Versorgung eines bestehenden Wärmenetzes

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

Erweiteurng in 2019 von 1.069 kW auf 1.279 kW

140Biogasanlage Mühlenweg25899 Klixbüll2011620./1 x 370 kW 
1 x 250 kW

Beheizung von Schule, Kindergarten, Schwimmbad,

Einbindung bauseitiger Vorlagebehälter

141Biogasanlage Neerstedt27801 Neerstedt2012716./1 x 190 kW 
1 x 526 kW
142Biogasanlage Neese19300 Neese2009500./1 x 500 kW

Ausstattung mit Technikmodul

143Biogasanlage Neu Jabel19303 Woosmer20140./1 x 190 kW
144Biogasanlage Neukammer 114641 Nauen20091074./2 x 537 kW

Umbau und Erweiterung einer bestehenden Biogasanlage von 537 auf 2 x 537 kW, 2 km Nahwärmeleitung zum örtlichen Krankenhaus

145Biogasanlage Neukammer 214641 Nauen20112500./1 x 2.500 kW 
750Nm³

Gaseinspeiseanlage, Vergärung von Zuckerrüben

146Biogasanlage Nonantola9999900730073I - 41015 Nonantola20131000./1 x 1000 kW
147Biogasanlage Norderende24887 Silberstedt20111075./1 x 526 kW 
1 x 549 kW

Vergärung von 5% Grassilage, Erweiterung in 2017 auf 1.075kW

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

148Biogasanlage Nortorf24589 Schülp2010620./1 x 370 kW 
1 x 250 kW

Satelliten-BHKW, Gärresttrocknung

149Biogasanlage Nutteln32369 Rahden2010250./1 x 250 kW

Wärmekonzept zur Beheizung von Wohnhäusern und Handwerksbetrieben, gemeinschaftlicher Betrieb durch BioConstruct und Landwirt

150Biogasanlage Oehna14913 Niedergöhrsdorf2009537./1 x 537 kW

Betrieb durch Energieversorger, Ausstattung mit Technikmodul, Gärrestseparation (geplant)

151Biogasanlage Oelde59302 Oelde20111290./4 x 190 kW 
1 x 530 kW

Erweiterung in 2012 von 570 kW auf 760 kW,  Erweiterung in 2018 von 760 kW auf 1.290 kW

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

152Biogasanlage Oisu9999900690069EE - 72301 Järvamaa20131130./1 x 1.130 kW

Inputstoffe ausschließlich Gülle und Mist

Beheizung der öffentlichen Gebäude im nahe gelegenen Dorf Oisu über ein bauseitiges Fernwärmenetz, BHKW bauseitig

 

153Biogasanlage Oster-Ohrstedt25885 Oster-Ohrstedt2010250./1 x 250 kW

Vergärung von 15% Grassilage

154Biogasanlage Ostercadewisch21789 Wingst2011625./1 x 625 kW

Wärmekonzept zur Beheizung einer Gärtnerei

155Biogasanlage Osterstedt25590 Osterstedt2009190./1 x 190 kW
156Biogasanlage Ostuffeln59457 Werl2010250./1 x 250 kW

Wärmenutzung durch die Wohnstätte St. Josef der von Mellin' schen Stiftung, Vergärung von 5% Grassilage

157Biogasanlage Parey39317 Elbe-Parey2009250./1 x 250 kW

Anmischgrube und Hydrolyse

158Biogasanlage Pasel58840 Plettenberg2013250./1 x 250 kW
159Biogasanlage Peckfitz39649 Peckfitz, Altmarkkreis Salzwedel2014265./1 x 265 kW
160Biogasanlage Pleše 9999900670067CZ - 37821 Kardašova 2010537./1 x 537  kW

Fermenter und Nachgärer sind parallel über einen Feststoffeintrag beschickbar, Anmischgrube mit Entnahmestation, Vergärung von 5% Grassilage und 5% Festmistanteil

161Biogasanlage Polenzko39264 Polenzko2008530./2 x 265 kW

Hydrolyse, Nahwärmenetz zur Versorgung mehrerer Wohnhäuser, 2 x Zündstrahlmotor

162Biogasanlage Ponzano9999900730073I - 31050 Ponzano Veneto201799./1 x 99 kW
163Biogasanlage Potzwenden37136 Landolfshausen2014190./1 x 190 kW
164Biogasanlage Randkanal Nord50769 Köln20121200./1 x 1.200 kW
165Biogasanlage Rapotin9999900670067CZ - 78814 Rapotin2016905./1 x 405 kW 
1 x 500 kW

Abfallvergärungsanlage

166Biogasanlage Redefin19230 Redefin20082940./2 x 250 kW 
1 x 550 kW 
3 x 630 kW

Mikrogasnetz über 17 km, ca. 30% Festmistanteil, Trockenfermentation, gemeinschaftlicher Betrieb

167Biogasanlage Reesdorf14547 Reesdorf20140./1 x 250 kW
168Biogasanlage Reetz14827 Wiesenburg OT Reetz2013930./1 x 400 kW 
1 x 530 kW

Reine Gülleanlage

Erweiterung in 2017 von 400 kW auf 930 kW

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

169Biogasanlage Reher25593 Reher2007625./1 x 625 kW
170Biogasanlage Reichenbach09648 Kriebstein2008500./1 x 500 kW

Beheizung von Wohnhaus und Stallungen

171Biogasanlage Remlingen Erweiterung 38319 Remlingen2017904./1 x 904 kW

Erweiterung in 2017 um 904kW auf 1.704kW

172Biogasanlage Ribbeck14641 Nauen2010380./1 x 380 kW

Ausstattung mit Technikmodul, Substratüberlauf, Gärrestseparation, Wärmenutzung

173Biogasanlage Rieste49597 Rieste2003520./1 x 520 kW

Abfallvergärungsanlage, 2005 erweitert von 340 auf 520 kW

174Biogasanlage Rodewald31637 Rodewald2012500./2 x 250  kW
175Biogasanlage Roscommon 9999900730073IE - Roscommon2017998./2 x 499 kW

Vergärung von Klärschlamm (Biofeststoffen), Ölen und Fetten sowie Panseninhalt
Produktion von 1 MW Strom

176Biogasanlage Rothemann36124 Eichenzell2010250./1 x 250 kW
177Biogasanlage Ruhlsdorf14947 Nuthe-Urstromtal2014250./1 x 250 kW
178Biogasanlage Salzwedel Biomethan BHKW29410 Salzwedel20122378./2 x 1.189  kW

BHKW auf Basis von Biomethan

100% Wärmenutzung über Fernwärme

Erweiterung in 2013 auf 2.378 kWel

 

179Biogasanlage Schlochtern9999900680068DE - 49326 Melle2018637./1 x 637 kW

Nur BHKW

180Biogasanlage Schöninghsdorf49767 Twist2010526./1 x 526 kW

Beheizung der Hähnchenställe, Separation

181Biogasanlage Schreiersort26434 Wangerland2011850./1 x 370 kW 
1 x 480 kW

Gärresttrocknung, Vergärung von 35 % Grassilage

182Biogasanlage Schuby24850 Schuby20043906./2 x 500 kW 
2 x 549 kW 
2 x 904 kW

erstmalige Installation einer innovativen Mischeinrichtung zur Homogenisierung von Gülle und NawaRos vor der Beschickung in die Fermenter (Quickmix®), Erweiterung in 2016 um 2.906kW

183Biogasanlage Schuby 224850 Schuby2007500./1 x 500 kW

Beheizung von Stallungen und Wohnhäusern

184Biogasanlage Schülp24813 Schülp2009620./1 x 370 kW 
1 x 250 kW
185Biogasanlage Schwagstorf49179 Ostercappeln2010500./2 x 250  kW

Erweiterung in 2012 auf 500 kWel

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

186Biogasanlage Schwege49219 Glandorf2011500./2 x 250 kW

Gemauerte BHKW-Einhausung, Schweinegülle

Erweiterung in 2019 von 250 kW auf 500 kW

187Biogasanlage Sechtem53332 Bornheim2007500./1 x 500 kW

Beheizung von Wohnhaus und Gewächshäusern

188Biogasanlage Seeverns26969 Butjadingen2012750./1 x 250 kW 
1 x 500 kW

Erweiterung Ende 2012 auf 750 kWel, und Separationsanlage

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

189Biogasanlage Siedenbollentin17089 Siedenbollentin2006500./1 x 500 kW

Beheizung einer Stallanlage und sämtlicher Betriebsgebäude

190Biogasanlage Siegersleben39365 Siegersleben2014845./1 x 180 kW 
1 x 250 kW 
1 x 400 kW
191Biogasanlage Silberstedt24887 Silberstedt20071887./2 x 625 kW 
1 x 637 kW

2008 erweitert von 625 auf 1.250 kWel, 2012 erweitert auf 1.887 kWel

Holzhackschnitzeltrocknung

192Biogasanlage Sochos9999900710071GR - 57002 Sochos2016999./1 x 999 kW
193Biogasanlage Solschen31241 Ilsede2017410./2 x 205 kW 
700 Nm³

Gaseinspeiseanlage 700 Nm³

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

194Biogasanlage Sotterhausen06528 Sotterhausen2014800./2 x 400 kW

Beheizung von einem Krankenhaus und mehreren Wohnhäusern

Technikmodul,

Twin-Pack Motor (2 Motoren in einem Container)

 

195Biogasanlage Spradow32257 Bünde2014500./2 x 250 kW
196Biogasanlage Springe31832 Springe20121050./2 x 525 kW

Erweitert 2018 um ein Gärrestlager

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

197Biogasanlage Staffhorst27254 Staffhorst2010750./3 x 250 kW

Erweiterung 2012 von 250 kWel auf 500 kWel

Erweiterung 2013 von 500 kWel auf 750 kWel

198Biogasanlage Staffordshire9999900710071GB - Staffordshire2016249./1 x 249 kW
199Biogasanlage Stankov9999900670067CZ - 34561 Stankov2012550./1 x 550 kW
200Biogasanlage Sterup24996 Sterup2010716./1 x 716 kW

Ausstattung mit Technikmodul, Vergärung von 5% Grassilage

201Biogasanlage Strasburger Landgesellschaft27432 Bevern20131064./1 x 265 kW 
1 x 250 kW 
1 x 549 kW

Reine Gülleanlage

Erweiterung in 2017 von 515 kW auf 1.064 kW

202Biogasanlage Strohe27243 Colnrade2011560./1 x 560 kW

Mikrogasnetz mit Satelliten-BHKW, Hammermühle, Holztrocknung

 

203Biogasanlage Strunkovice9999900670067CZ - 38301 Prachatice2014550./1 x 550 kW
204Biogasanlage Stumpenhausen31613 Wietzen2010500./1 x 500 kW
205Biogasanlage Teesside9999900710071GB - Middlesbrough20155098./3 x 1487 kW 
1 x 637 kW

Abfallvergärungsanlage

206Biogasanlage Telford9999900710071GB - Telford, Shropshire2016499./1 x 499 kW 

Vergärung von Schlachtabfällen

207Biogasanlage Tespe21395 Tespe2009500./1 x 500 kW

Pfahlgründung der Fermenter, gemeinschaftlicher Betrieb durch BioConstruct und Landwirt, komplette thermische Nutzung durch Holztrocknung

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

208Biogasanlage Tjuchem9999900780078NL - 9939 Tjuchem2011600./1 x 600 kW

Vergärung von Glycerin und Fetten

209Biogasanlage Tripkau19273 Amt Neuhaus2006716./1 x 716 kW

2007 erweitert von 500 auf 716 kW, seit 2009 Nahwärmeleitung zum Ort zur Versorgung mehrerer Wohnhäuser

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

210Biogasanlage Usilov9999900670067CZ - 34506 Usilov2012600./1 x 600 kW
211Biogasanlage Varl32269 Rhaden2010500./2 x 250 kW

Erweiterung 2012 von 250 kWel auf 500 kWel

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

212Biogasanlage Vettweiß52391 Vettweiß2011900./1 x 370 kW 
1 x 530 kW 
700 Nm³

Erweiterung in 2018 von 370 kW auf 900 kW

Methangaseinspeisung von 700 Nm³

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

213Biogasanlage Viadana9999900730073I - 46019 Viadana20131000./1 x 1.000 kW
214Biogasanlage Vielank19303 Vielank2014780./1 x 530 kW 
1 x 250 kW

Erweiterung 2015 auf 780 kW

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.

215Biogasanlage Vinni9999900690069EE - 46601 Lääne-Virumaa20121370./1 x 526 kW 
1 x 844 kW
216Biogasanlage Volkringhausen58802 Balve2009500./2 x 250 kW

Beheizung von Wohnhaus und Stallungen

217Biogasanlage Vörden49434 Neuenkirchen-Vörden2010500./1 x 500 kW

substrattechnische Anbindung der Stallanlagen, Anlage wird fast ausschließlich mit Gülle betrieben (Schweine- und Bullenmast)

218Biogasanlage Výškov9999900670067CZ - 44001 Louny2013600./1 x 600 kW
219Biogasanlage Waffensen27356 Rotenburg / Wümme20141173./1 x 536 kW 
1 x 637 kW

Erweiterung in 2016 um 637kW

220Biogasanlage Wappingthorn Farm9999900710071GB - BN443 West Sussex2015499./1 x 499 kW
221Biogasanlage Westerende26632 Ihlow2008500./1 x 500 kW

Trockenfermentation

222Biogasanlage Wetter49328 Melle2009190./1 x 190 kW

Holztrocknung

223Biogasanlage Wietzen31613 Wietzen2006500./1 x 500 kW

Beheizung von Ställen und mehreren Wohnhäusern, Versorgung gemeindlicher Liegenschaften, Trockenfermentation

224Biogasanlage Winnert25887 Winnert20062000./1 x 500 kW 
1 x 1.500 kW

Beheizung von Stallungen und Wohnhäusern, Erweiterung in 2018 von 500 kW auf 2.000 kW

225Biogasanlage Winzlar31547 Rehburg-Loccum2013250./1 x 250 kW

Reine Gülleanlage

Die Gülle wird ohne Zwischenlagerung aus dem bauseitigen neuen Kuhstall direkt in den Fermenter befördert

 

226Biogasanlage Wissen Erw. 47652 Weeze2012526./1 x 526 kW

nur BHKW

227Biogasanlage Wittkiel24409 Stoltebüll2006791./1 x 526 
1 x 265 kW

Beheizung von Schweineställen und mehreren Ferienhäusern, Trocknung von Holzhackschnitzeln, 2008 erweitert von 526 auf 791 kW

228Biogasanlage Wredenhagen17209 Wredenhagen2014800./1 x 800 kW
229Biogasanlage Wremen27638 Wremen2007870./1 x 500 kW 
1 x 370 kW

Holztrocknung zur Pelletproduktion

Erweiterung in 2017 von 500 kW auf 870 kW

230Biogasanlage Zabovresky9999900670067CZ - 25601 Benešov2013526./1 x 526 kW
231Biogasanlage Zens39221 Zens20141790./1 x 889 kW 
1 x 901 kW

Erweiterung in 2018 von 889 kW auf 1790 kW

Information der Öffentlichkeit gemäß §§ 8a und 11 der Störfallverordnung (12. BImSchV) finden Sie hier.