Sie befinden sich hier:
  1. Home
  2. Unternehmen
  3. News

Besuch der Damen von KARLA 51 auf dem Münchener Oktoberfest

Für die meisten Menschen in Deutschland ist es selbstverständlich ein Dach über dem Kopf, ein warmes Bett und ausreichend Kleidung im Schrank zu haben. Doch es gibt viele Menschen, die weniger Glück in ihrem Leben haben und auf solche Sachen verzichten müssen.

Die Hilfsorganisation KARLA 51 in München unterstützt Menschen in persönlichen Notlagen und sozialen Schwierigkeiten und bietet mit seinen 40 Einzelzimmern und seinem Café obdachlosen Frauen (auch mit Kindern) rund um die Uhr Beratung und Notaufnahme.

BioConstruct hat sich in diesem Jahr gerne entschieden, den ursprünglich für ausländische Kunden reservierten Tisch auf dem Münchener Oktoberfest KARLA 51 zu überlassen, damit einige der Frauen für einen Abend den Alltag und die Sorgen hinter sich lassen durften und einfach mal etwas Anderes erleben konnten. So ging es dann am Mittwoch, den 20. September 2017, ab 18.30 Uhr in das Festzelt „zum Stiftl“, um einen ausgelassenen Abend zu feiern und einfach nur Spaß zu haben. Die Rückmeldung hat uns wirklich mehr als gefreut: „ ein ganz, ganz großes und herzliches Dankeschön für einen unvergesslichen Abend, die Stimmung war wirklich toll!“

Ein großes Dankeschön von unserer Seite gilt Sabine Schweizer von „The Travel People“, die uns geholfen hat, den Tisch auf dem Oktoberfest zu organisieren und uns KARLA 51 vorgestellt hat. Sie betonte zusätzlich, dass der Besuch der Damen von KARLA 51 zu Ihrem persönlichen Highlight gehört habe.