Sie befinden sich hier:
  1. Home
  2. Referenzen

Windpark Frotheim/Isenstedt

Im nordrhein-westfälischen Espelkamp wurden von BioConstruct im Jahr 2003 drei Windenergieanlagen des Typs SÜDWIND S-70 auf 65m Nabenhöhe errichtet. BioConstruct lieferte dabei die komplette Infrastruktur (Kabeltrasse, Wegebau, Fundamente) für das Projekt. Eine der drei Windenergieanlagen befindet sich nach wie vor im Eigentum des Gesellschafters Reiner Borgmeyer.

Ort: Espelkamp / Seit: 2003 / Anzahl: 2 WEA / WEA-Typ: SÜDWIND S-70 / Leistungsumfang BioConstruct: Projektentwicklung