Willkommen bei bioconstruct

Mitten in Deutschland, im niedersächsischen Melle, liegt das Silicon Valley in Sachen erneuerbarer Energien. Büro, Agrar-Technologie-Zentrum, Werkstatt, Versuchsfeld und vieles mehr. Hier ist Platz für kleine Ideen und Raum für große Visionen. Hier investiert man langfristig und erntet jeden Tag Gewinn. Hier entsteht nicht nur grüne Energie. Hier fühlt man nachhaltig Wärme, weil die richtigen Vibes pulsieren.

Unsere Welt

Misthaufen

Mist aus Tierhaltungsbetrieben wird für die Biogasnutzung immer interessanter. Durch die Verwertung des Methans in einer Biogasanlage kann es nicht mehr in die Atmosphäre gelangen. Das spart jede Menge CO2-Äquivalente, die man sich als Landwirt über den Einsatz des Biogases im Kraftstoffmarkt zu sehr guten Preisen vergüten lassen kann. Wie das genau geht? Fragen Sie uns!

Silage

Bon Silage! Silagen werden aus Grasschnitt oder gehäckselten Maispflanzen hergestellt und sind ein wesentlicher Anteil des Inputs vieler Biogasanlagen. Wenn Ihr mehr über den Einsatz von Mais in Biogasanlagen erfahren wollt, klickt hier! Der große „Berg“ auf unserem Gelände ist auf jeden Fall immer eine Reise wert. ANFAHRT

Kuhstall

Während andere die Nase rümpfen, bekommen wir große Augen und reiben uns die Hände! Zusammen mit den Landwirten machen wir Gülle zwar nicht zu Gold, aber zu wertvoller Energie aus Biogas. Für Betriebe ab 300 Großvieheinheiten, also ab etwa 300 Milchkühen, macht es Sinn, über eine eigene Biogasanlage nachzudenken. Sprechen Sie uns an, wir denken mit!

Landwirtschaftliche Biogasanlage

Seit über 20 Jahren errichten wir nicht nur Biogasanlagen, sondern betreiben sie auch. An über 20 Projekten sind wir beteiligt, betreiben diese manchmal allein aber zumeist partnerschaftlich zusammen mit Landwirten. Jeder kann auf diese Weise seine Stärken einbringen und somit gutes Geld verdienen.

Wenn Ihr erfahren möchtet, wie eine Biogasanlage funktioniert, möchten wir Euch unseren nunmehr 15 Jahre alten Filmklassiker ans Herz legen.

Windkraftanlagen

Windenergieanlagen sind die Leistungsträger der Energiewende! Eine einzige Windkraftanlage produziert heute Strom für über 4.000 Haushalte. Weitere Fakten zur Windenergie finden Sie beim Bundesverband Windenergie. Was genau wir in Sachen Windenergie machen, erfahren Sie in unseren Leistungen oder unserem Film.

Elektrolyseur

Wenn die Stromnetze überlastet sind, werden Windkraftanlagen heute noch abgeschaltet und der kostengünstige Strom aus Windenergie kann nicht produziert werden. Das wird sich zukünftig durch Elektrolyseure ändern, die aus dem überschüssigen Strom am Standort des Windparks Wasserstoff produzieren. Hier ein Beispiel eines ersten tollen Projekts.

Photovoltaikanlagen

bioconstruct entwickelt, errichtet und betreibt schlüsselfertige Photovoltaik-Freiflächenanlagen und blickt dabei auf über 10 Jahre Erfahrung zurück. Informieren Sie sich über unsere LEISTUNGEN

Batteriespeicher

Zukünftig werden immer mehr PV-Anlagen zur Mittagszeit Strom einspeisen und liefern dadurch mehr Leistung als gebraucht wird. Das führt zu negativen Strompreisen und Verlusten auf Seiten der Anlagenbetreiber. Um das zu verhindern, integrieren wir Batteriespeicher in die Solarparks, um den mittags produzierten Strom für die Zeiten höherer Nachfrage (insbesondere morgens und abends) zu speichern.

bioconstruct Hauptgebäude

Unsere Zentrale in Melle. Hier steuern wir – mit den weltbesten Vibes – die Verbreitung der grünen Energie für die Welt. Wir befinden uns mitten im Grünen und trotzdem sind wir supergut erreichbar – die Autobahn 30 ist nur Sekunden von uns entfernt! ANFAHRT

Energiezentrale

Hier wird es heiß! Nachdem das in der Biogasanlage entstandene Gas von unerwünschtem Schwefelwasserstoff gereinigt und zwecks Befreiung von Wasserdampf auf 4°C runtergekühlt wurde, wird das Biogas in Blockheizkraftwerken verbrannt. Diese Blockheizkraftwerke sind nichts anderes als sehr große, hunderte PS starke Gasmotoren, an denen ein Generator angeschlossen wird. Der Motor treibt den Generator an und produziert Strom. Gleichzeitig muss er mit viel kaltem Wasser gekühlt werden. Das daraus entstehende heiße Wasser kann zum Heizen verwendet werden. Wie eine intelligente wärmegeführte Biogasanlage funktioniert, könnt Ihr Euch hier ansehen.

Gewächshaus

Gewächshäuser sind ideale Partner von Biogasanlagen. Zum einen brauchen gewisse Kulturen wie Blumen oder exotische Pflanzen sehr viel Wärme, die in Biogasanlagen kostengünstig produziert werden kann (siehe Energiezentrale links). Zum anderen brauchen Pflanzen zum Wachsen CO2. Da Biogasanlagen neben Methan vor allem auch das von den Inputstoffen gespeicherte CO2 in Form von BHKW-Abgas wieder abgeben, kann das CO2 mittels Rohrleitungen direkt in das Gewächshaus geführt werden.

Eine tolle Kooperation mit einem Rosenzüchter hat ein bioconstruct-Kunde aus Schleswig-Holstein umgesetzt. Details finden Sie hier.

ORC-Anlage

Nicht an jedem Standort lässt sich die von einer Biogasanlage produzierte Wärme vernünftig nutzen. Um diese gar nicht erst in großen Mengen zu produzieren, werden in den BHKW dieser Anlagen ORC-Anlagen (ORC=Organic Rankine Cycle) integriert. Sie nutzen die im Abgas des BHKW befindliche Wärmeenergie, um mittels eines thermodynamischen Prozesses eine Turbine anzutreiben. Diese Turbine produziert Strom, sodass die elektrische Leistung des BHKW damit etwa um 10 % gesteigert werden kann.

Umgesetzt haben wir diese Technologie u.a. an unserer Referenzanlage in Redefin. Wer tiefer in die Technik eintauchen möchte, ist hier genau richtig.

Biogasanlagen-Baustelle

Alles aus einer Hand ohne Kosten- und Schnittstellenrisiko – Wir stehen Ihnen als erfahrene Anlagenbauer und Generalunternehmer zur Seite und liefern die gesamte Anlage: Angefangen mit den Erd- und Infrastrukturarbeiten bis hin zum erfolgreich abgeschlossenen Testlauf, auf Wunsch auch mit einer Gewährleistung für den Gasertrag. Über 300 Projekte – mit Investitionssummen von über 25 Mio. Euro pro Einzelprojekt – haben wir bereits schlüsselfertig geliefert – diese Erfahrung kann Ihnen nur bioconstruct bieten. Sprechen Sie mit unseren Experten!

Trecker mit dem Schleppschlauchfass

Aus der Vergärung von organischem Material entsteht Biogas und daraus Strom, Wärme und Kraftstoff – das ist eigentlich schon genial genug. Der wahre Clou an der Biogasnutzung ist aber, dass geschlossene Nährstoffkreisläufe entstehen. Der Anteil am Input einer Biogasanlage, der nicht zu Gas umgewandelt wird, wird zum Gärprodukt. Dieses Gärprodukt enthält für das Pflanzenwachstum notwendige Nährstoffe in hochwertiger verfügbarer Form und ist somit ein idealer Dünger. Insbesondere Gärprodukte aus Gülle und Mist sind ideal, weil diese nicht mehr so stark riechen und pH-neutral sind. Mehr Hintergrundwissen dazu findet Ihr im Leitfaden Biogas des FNR.

Smarte Bank

Ohne Finanzierungen keine Energiewende! Wir arbeiten seit über 20 Jahren erfolgreich mit erfahrenen Banken zusammen und finden für jedes Projekt den passenden Partner. LEISTUNGEN

Gärproduktaufbereitungsanlage

Häufig produzieren industrielle Biogasanlagen erhebliche Mengen an Gärprodukten, die teilweise über weite Strecken transportiert werden müssen. Um diese Transporte einzusparen, werden Aufbereitungsanlagen errichtet, mit denen die Gärprodukte gefiltert oder eingedampft werden. Aus Gärprodukten entsteht so zum einen klares Wasser, das Kläranlagen oder sogar Gewässern zugeführt werden kann und zum anderen konzentrierter Dünger. Der Dünger ist so hochwertig, dass er sogar in Tüten abgepackt und in Gärtnereien genutzt werden kann. Aufbereitungsanlagen sind sehr komplex und bedürfen einer detaillierten Planung, bei der wir Sie gern unterstützen. LEISTUNGEN

Bio-LNG Tankstelle

Für viele Spediteure ist verflüssigtes Erdgas (LNG) eine Top-Option, um die CO2-Bilanz des Fuhrparks zu verbessern. Noch viel besser wird die Bilanz, wenn man LNG einsetzt, das aus Biogas gewonnen wurde. Wir beraten Sie gern dabei, wie Sie ihr Biogas gewinnbringend im Kraftstoffmarkt einsetzen können. Denn wir sind seit geraumer Zeit mit einer eigenen Anlage auf diesem Markt tätig.

bioconstruct-Sommerfest

Alle Jahre wieder sind bei bioconstruct die Kleinen ganz groß. Bei unserem alljährlichen Sommerfest bringen die Mitarbeiter ihre Familien und Angehörigen mit und dann gibt es eine große Sause – mit Bullenreiten, Hüpfburgen, Menschenkickern, Wiesensurfen oder Kistenklettern. Und alle vier Jahre laden wir alle Grundschulkinder von Melle-Riemsloh auf Eis und Bratwurst ein und machen eine Rallye durch unser Agrar-Technologie-Zentrum. Besser kann der Einstieg in die Energiewende nicht sein.

Stromnetz

Das Stromnetz wurde einst dazu gebaut, Strom von einem zentralen Großkraftwerk mit mehreren Gigawatt sternförmig zu den Verbrauchern zu bringen. Heute hat es die Aufgabe, den flächendeckend in kleineren Anlagen produzierten Strom „einzusammeln“. Dabei wird häufig auch Strom an Stellen produziert, wo keiner gebraucht wird. Für diese Aufgabe muss das Netz erheblich umgebaut werden. Bis das so weit ist, können so genannte virtuelle Kraftwerke dafür sorgen, dass immer nur so viel Strom ins Netz gelangt, wie benötigt wird. Dazu werden Wind-, Solar- und Biogasanlagen intelligent gesteuert und miteinander verschaltet. Weitere Infos dazu finden Sie auf der Webseite unseres Partner Next Kraftwerke.

Albert auf seinem Lieblingsfahrrad

E-Bike, Lastenrad, Mountainbike? Klar! Via JobBike aussuchen und über unsere eigens programmierte App BioCycle abstrampeln. Je mehr ihr fahrt, desto günstiger wird Euer Fahrrad und desto besser tut es der Natur und Eurem Körper! Mehr dazu unter unseren BENEFITS

Industrielle Biogasanlage

Wir vergären in den besten Kreisen! Unsere Biogasanlagen sind eine runde Sache. Projektentwicklung, Planung, schlüsselfertiger Anlagenbau, Betriebsführung und Service kommen komplett aus den Händen unseres greenteams. Mit über 350 realisieren Biogasprojekten gehören wir zu den weltweiten Marktführern.

Biomethanaufbereitungsanlage

Hier wird Biomethan produziert, das so rein ist, dass es an Ort und Stelle in das Erdgasnetz übergeben werden kann. Dazu werden dem Biogas vorher das Kohlendioxyd und andere Spurengase entzogen. Als Biomethan kann es dann an beliebiger Stelle dem Erdgasnetz wieder entnommen werden – vorzugsweise an großen Wärmesenken wie Schwimmbädern oder Krankenhäusern. Obwohl die Biogasanlage hunderte Kilometer entfernt liegt, kann auf diese Weise klimaneutral geheizt werden.

Wenn Sie auch eine Biomethananlage planen, sprechen Sie mit unseren Experten. Wir haben für jeden Anwendung die richtige Lösung und schon zahlreiche Gaseinspeiseprojekte realisiert.

Lebensmittelfabrik

Trash verwandeln wir in Premium Content! Was hier an Abfall übrig bleibt, kommt in unsere Biogasanlagen. Insbesondere im Vereinigten Königreich haben wir zahlreiche Anlagen errichtet, die im industriellen Maßstab Abfälle aufbereiten und zu grüner Energie verarbeiten.

Abfallannahmehalle

Hier wird aus Abfall Energie gemacht. Unsere industriellen Biogasanlagen sind wahre Multitalente. Mit Schreddern, Pressen, Separatoren, Mazeratoren und Waschanlagen können wir selbst schwierigste Inputstoffe wie Biomüll, verpackte Lebensmittel oder organische Industrieabfälle so aufbereiten, dass wir sie in Biogasanlagen zu Energie verwandeln können. Wir haben schon mehr als zwanzig solcher waste-to-energy-Projekte im Industriemaßstab umgesetzt und zeigen Sie Ihnen gern am Beispiel der Biogasanlage Imperial Park.

E-Autos

… gibt es bei uns auch als Firmenwagen! Getankt werden sie mit Strom, der an Ort und Stelle aus Biogas und Sonne produziert wird.

Wohnsiedlung

An unserem Hauptsitz in Melle-Riemsloh und an zahlreichen anderen Biogasanlagen versorgen wir ganze Wohnsiedlungen mit klimaneutraler Wärme. Sie entsteht durch Verbrennung des Biogases in einem Blockheizkraftwerk und fällt in erheblichen Größenordnungen als 85°C heißes Wasser an, das mittels isolierter Rohrleitungen zu den Häusern gepumpt wird. So sind wir in der Lage, allein mit einer mittelgroßen Biogasanlage von 500 kW über 500 Haushalte mit Wärme zu versorgen. Die Hausbesitzer zahlen einen günstigeren Preis als für Heizöl oder Erdgas und schützen gleichzeitig das Klima!

green energy

green energy steht für unser Produkt: Solarenergie, Windenergie und Biogas werden in unseren Anlagen schlau genutzt und tragen somit zu einer sauberen Welt bei!

Photovoltaik

Photovoltaikanlagen nutzen zur Stromgewinnung die wichtigste Energiequelle des Planeten: die Sonne. Ein gigantisches, natürliches Kraftwerk auf lange Sicht.

Windkraft

In einer Windkraftanlage wird die Windenergie in elektrischen Strom umgewandelt, der dann ins Stromnetz eingespeist und den Endverbrauchern zugeführt werden kann.

Biogas

Wenn organische Substanzen vergären, entsteht Biogas. Der Bau einer Biogasanlage ist nicht nur ein Gewinn für den Klima- und Umweltschutz, sondern auch eine nachhaltige Investition.

great vibes

great vibes steht für unsere Stimmung. Wir begegnen uns mit freundlicher Offenheit und Herausforderungen mit Neugierde. Wir unterstützen einander und respektieren jeden in seiner individuellen Art. Spaß bei der Arbeit ist bei uns keine Pflicht, Spaß passiert einfach.

#rythm_of_vibes

Vibes? Stimmen!

Sabrina Hoffmann,

Sabrina Hoffmann,

kaufmännische Betriebsführerin bei bioconstruct

„Hallo! Bei bioconstruct arbeite ich seit fast 20 Jahren und das auch heute noch sehr gerne! Meine Arbeit ist interessant, vielfältig und wird vor allem wertgeschätzt. Es ist kein Problem, teilweise aus dem Home-Office zu arbeiten und es war super, dass ich nach der Elternzeit meine Stunden individuell anpassen konnte. Meine Arbeitszeiten sind so mit dem Familienleben gut vereinbar.“

Karsten Wulf,

Karsten Wulf,

Geschäftsführender Gesellschafter der zwei.7 Holding GmbH

„Wir haben uns in 2019 an der Biomethananlage Vahldorf beteiligt, da das Thema „Green Energy“ sowie Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle für uns spielt. bioconstruct hat unsere Erwartungen hierbei übertroffen und uns regelrecht begeistert. Ein super professionelles und motiviertes Team!“

Chris Negus,

Chris Negus,

Head of Business Development bei Privilege Finance

„Seit 2016 haben wir erfolgreich mit bioconstruct an elf anaeroben Vergärungsanlagen mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 70 Mio. GBP netto zusammengearbeitet. bioconstruct hat in durchgehender Kontinuität die anspruchsvollen und komplexen EPC-Projekte in hervorragender Qualität abgeschlossen – und das pünktlich, innerhalb des vereinbarten Budgets und zu einem wettbewerbsfähigen Preis.“

Christian Grotholt,

Christian Grotholt,

CEO der 2G Energy AG

„Gemeinsam errichten wir seit mehr als zehn Jahren erneuerbare und dezentrale Energieerzeugungsanlagen. Durch den ressourcenschonenden Betrieb unserer 2G-Geräte leisten wir so im Ausland und auch in Deutschland einen Beitrag zur nachhaltigen Energieversorgung. Die Rolle hocheffizienter, netzstabilisierender und CO2-neutraler Energieerzeuger ist relevanter denn je. Wir sind froh, mit bioconstruct gemeinsame Ziele zu verfolgen und freuen uns auf viele weitere wertvolle und nachhaltige Projekte mit Euch.“

Björn Waldbach,

Björn Waldbach,

Inhaber Waldbach Fulfillment Logistik e.K.

„Wir profitieren seit vielen Jahren von der zuverlässigen Wärmeversorgung durch bioconstruct. Für uns ist der Bezug von heimischer Energie aus Biogas ein wesentlicher Schritt zur Klimaneutralität unseres Unternehmens.“

Marion Wehrs,

Marion Wehrs,

Betreibergemeinschaft Deblinghausen

„Da wir die Wärmezufuhr für 80 Haushalte garantieren, brauchten wir ein Anlagenkonzept, dass dies sicher darstellen kann. Mit bioconstruct haben wir einen Anlagenbauer gefunden, der flexibel auf unsere Wünsche und Vorstellungen eingegangen ist und alles möglich gemacht hat, was möglich war.“

There we are …

      Gesamtmenge gespartes CO2 in Tonnen

      durch unsere Biogas-, Windenergie- und Photovoltaikprojekte

      4.618.691